Leid! Arbeit! Freude!

Hier ein kleines Video aus den Aufnahmesessions zur neuen Platte.
Inhalt: Ich komme mit dem Titeltrack, höre mit Eike O. Freese das er nicht funktioniert, und wir erfinden ihn dann neu! Ihr habt das hier in der Kurzform, im wahren Leben war es ein mehrstündiger Kraftakt zw. Zweifel, Wut und Resignation.
Auch bei mir läuft nicht alles rund und Studioarbeit ist ein Knochenjob für Punkrocker, die sich zum Akustikgitarrespielen und singen berufen fühlen!

Achso: der Plattenvorverkauf findet ab Mitte August über diese Seite bzw. die Homepage statt. Bitte bestellt dann bei uns direkt oder bei Exile on Mainstream, dass würde uns sehr helfen die Kosten wieder reinzuspielen!!
Danke