FRIEDEMANN

Singer & Songwriter von der Insel Rügen

FRIEDEMANN hat sich in den letzten zwei Jahren tief inspiriert von persönlichen Erfahrungen auf das besonnen, was die wahre Kunst des Songwritings ausmacht: Ehrlichkeit und Authentizität. Der Verweis auf die therapeutische Wirkung von Musik, beim Konsum ebenso wie bei der Schöpfung wurde selten zuvor mit soviel Inhalt gefüllt. Das Album ist ein derart offener, zuweilen schmerzhafter, aber auch hoffnungsvoller Blick in die Seele eines Mannes, der verdammt viel zu sagen und noch viel mehr erlebt hat. Musikalisch liefert Friedemann hier eine völlig andere Herangehensweise als mit COR – seine Inspirationen sind vielschichtiger, persönlicher, deutlicher. Die Wut ist aber nach wie vor eine seiner wichtigsten Quellen. Fast durchweg vollständig akustisch eingespielt mit nur einer Gitarre, zuweilen mit Bass- oder Drum-Unterstützung (von u.a. Conny Ochs) gibt er den Texten, die komplett deutschsprachig zwischen Social Poetry und klassischem Storytelling schwanken, unendlich viel Raum. Das Ergebnis sind persönliche, therapeutische Betrachtungen ebenso wie klar politische Statements, die sich der Vereinnahmung durch Standardpositionen des Tagesgeschäfts eindrucksvoll widersetzen.

Unter normalen Umständen ließe sich nun hier ein biografischer Abriss über den Künstler lesen. Aber genau das sparen wir uns mal, weil jeder, der etwas über Friedemann wissen will, einfach nur diese Platte anhören sollte – die nicht nur dem COR-Fan (und auch –kritiker) so ziemlich jede offene Frage beantwortet, sondern auch allen anderen.

„Unterwegs“

Live aus der Jägerklause

 

Die neue Live-Platte ab dem 24.02.2017

Mehr Infos

Termine

  • 20.04. Kiel, Schaubude
  • 21.04. Hamburg, Fabrik im Gängeviertel
  • 22.04. Dresden, Beatpol
  • 27.04. Rügen, Surfhostel
  • 28.04. Rostock, PWH
  • 29.04. Osnabrück, Bastard CLub
  • 30.04. Köln, Underground
  • 01.05. Wiesbaden, Kreativfabrik
  • 02.05. Saarwellingen, Flexibel
  • 03.05. Sonthofen/ Oberallgäu, Barfly
  • 04.05. Fürth, Kopf und Kragen
  • 05.05. Halle, Kleine Waldbühne am Peißnitzhaus
  • 06.05. Quedlinburg, KUZ Reichestraße
  • 07.05. Berlin, SO36

News

Was Leiden schafft ist Leidenschaft

By | Allgemein | No Comments

Ihr denkt wir machen Pause? Genau das machen wir, Pause vom Live spielen aber nicht von der Musik. Wir haben uns so gedacht, dass mal wieder ne neue Platte von Nöten ist. Themen gibt’s genug und Wohlfühleinerlein auch! Also her mit ner neuen COR Scheibe. Durchdachte Provokation könnte man als…

weiterlesen

Unterwegs – auf Tour 2017

By | Solo Album, Tour | No Comments

Endlich geht es wieder los ! Mit der Live Scheibe „Unterwegs“ im Gepäck, starten wir zu einer kleinen Tour . Ich hoffe für jeden ist etwas dabei. 20.04. Kiel, Schaubude 21.04. Hamburg, Fabrik im Gängeviertel 22.04. Dresden, Beatpol 27.04. Rügen, Surfhostel 28.04. Rostock, PWH 29.04. Osnabrück, Bastard CLub 30.04. Köln,…

weiterlesen

Neues Video – Heimatlos

By | Solo Album | No Comments

Seit 40 Jahren auf dieser Welt. Seit 40 Jahren auf der Suche. Nach einer Heimat für die Seele. Nach einer Heimat für die Träume. Nach einer Heimat für den Kopf und für das Herz. Die endlose Suche, der Weg ist das Ziel ? Euch und mir eine gute Reise. Friedemann…

weiterlesen

Vorverkauf startet jetzt!

By | Solo Album | No Comments

So Leute, auf geht’s. Ab sofort könnt ihr bei meinem Freund Andreas / Exile on Mainstream Records die neue Live Scheibe “ Unterwegs “ bestellen, ihr habt sie dann 2 Wochen vor dem offiziellen Termin bei euch zu Hause. Zur Platte ist von meiner Seite aus alles gesagt, jetzt könnt…

weiterlesen
Alle News